Hermann Dörre

ALTE AUTOS NEU ERLEBEN

Technikbegeisterung trifft auf fotografische Perfektion

Werbefotografie ist seine Passion, und die Liebe zu Oldtimern führte zu Classic Car Photo. Wo sonst verbinden sich Designgeschichte und Technikgeschichte so eindrucksvoll wie in der Automobilhistorie?

Geboren in der Mercedes-Stadt Rastatt, fotografierte Hermann Dörre schon als Schüler regelmäßig für das Badische Tagblatt. Seine Karriere begann als Assistent bei BFF-Fotodesigner Jochen Heine in Karlsruhe, wo er viele wertvolle Erfahrungen in der Automobilindustrie sammelte, unter anderem für Renault und Bosch. Nach seinem Umzug nach München absolvierte er eine Ausbildung in der Fotoabteilung von Rohde & Schwarz und arbeitete als Assistent bei renommierten Mode- und Stilllifefotografen.

Seit 1996 führt Hermann Dörre sein eigenes Studio. Im Jahr 2012 richtete der leidenschaftliche Fotograf ein ebenerdig befahrbares Studio mit einer Gesamtfläche von 300 qm im nördlichen München ein, gelegen an der Grenze zwischen Schwabing-Freimann und Milbertshofen-Am Hart.

Hermann Dörre ist verheiratet und hat einen Sohn. Er engagiert sich aktiv in der Fotografenausbildung, ist Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss der Handwerkskammer, war lange im Vorstand des PIC Verbands (www.pic-verband.de) und ist als BFF-Professional im Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. (www.bff.de) aktiv.

Foto: Eduard Augustin

Kunden

ADAC-Klassik, Babista, BMW, Crown Gabelstapler, Gore-Tex Professional, Heinlein Plastik-Technik, Ernst Klett Verlag , Kion, Lowa Sportschuhe, Mini, Rohde & Schwarz, Thermo Fisher Scientific und private Automobilsammler

Auszeichnungen

Kalender 2020 Grenzenlos-Classic Cars aus 12 Ländern
Nominiert für den gregor calendar award 2020

Kalender Zweitausendsechzehn-Willkommen in Deutschland
Nominiert für den gregor calendar award 2016

Kalender Cabrioträume 2015-Legenden und private Schätze
Bronze Japan Calendar Competition der Japan Federation of Printing Industries.

Kalender Waldbewohner 2012
Kodak Fotokalenderpreis 2012
gregor international calendar award 2012 in Silber

2009 Auszeichnung für hervorragende Ausbildungsleistung durch die Handwerkskammer München /Oberbayern

Kalender 2007 der Huber Group
Gold bei der 57. Internationalen Kalenderschau in Stuttgart (Fotografie)


Nach oben scrollen